FLUCH’T’RAUM 2

Ende Oktober 2017 erscheint FLUCH’T’RAUM Ausgabe 2. Das Magazin umfasst 44 Seiten und enthält neben Essays von Stefanie Golisch und Peter Paul Wiplinger auch Lyrik- und Prosatexte von Sandra Gugic, Ana Drezga, Markus Grundtner, Wolfgang Kindermann, Klaus Haberl, Iren Lykovych u.a zum Thema Das gute Leben.

Inhalt:

  • Über den gelingenden Tag (Stefanie Golisch*)
  • heimat hier und anderswo (Peter Paul Wiplinger)
  • Verpasste Revolution (Iren Lykovych)
  • Zwei Gedichte (Klaus Haberl)
  • Die Poesie der Fehlermeldungen (Markus Grundtner)
  • Polyestergraben (Ana Drezga)
  • Ladakh (Nina Binder)
  • Die Unmöglichkeit einer Insel (Sandra Gugic)
  • Bild für die Götter: Fünfte Nacht, Prolog Die Veteranen, Prolog An der Grenze (Wolfgang Kindermann**)

*) Von Stefanie Golisch in der Edition FZA (Wien, 2015) erschienen: Postkarten aus Italien. Kurzprosa. 90 S., Hardcover. Listenpreis EUR 19,90. ISBN 978-3-903104-01-3

**) Von Wolfgang Kindermann in der Edition FZA (Wien, 2016) erschienen: Schon ist es falsch. Lyrik, 108 S., Softcover. Listenpreis EUR 12,90. ISBN 978-3-903104-03-7

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*