FLUCH’T’RAUM #10

Über.Denken

Fünf Jahre „FLUCH’T’RAUM“ und 10 Ausgaben bilden den Anlass, einen Blick zurück zu werfen. Folgt man der Auffassung einiger Zeitdiagnostiker, ist die Moderne vorbei. Was folgt ihr nach? Genau jetzt hätten wir die Chance, aus der Krise heraus unsere Gegenwart zu überdenken und die Zukunft gemeinsam neu zu gestalten.

Mit Text-Beiträgen (Essays, Kurzprosa und Lyrik) von Stefanie Golisch, Peter P. Wiplinger, Wolfgang Kindermann, Orla Wolf, Martina Sinowatz, Steffen M. Diebold. Fotografien von Peter P. Wiplinger/A.S. Nowak und Orla Wolf.

FLUCH’T’RAUM #10 erschien am 12. Dezember 2021.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*